Dienstag, 11 Juni 2024 08:19

Zweiter Sieg im zweiten Spiel der mC in der KüS – Quali

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Am vergangenen Samstag ging es für die Mannschaft der mC zum zweiten Qualifikationsspiel auf KüS – Ebene nach Neuhaus, um gegen die dortige Zweitvertretung anzutreten. Nach einer guten Trainingswoche war aber zumindest die optische Überlegenheit beim Warmmachen eindeutig auf Seiten der Gastgeber, die sich mit doppelt so vielen Kindern in der Halle tummelten als unsere Jungs. Zumal das mit dem pünktlichen Antreten auch noch nicht bei allen in Fleisch und Blut übergegangen ist….:-)

Nichtsdestotrotz zeigte sich bereits kurz nach Anpfiff, dass unsere Mannschaft von Beginn an hellwach und konzentriert war und sich gleich am Anfang mit guten Aktionen leicht absetzen konnte. In der Abwehr wurden auf allen Positionen die Räume gut zugestellt, lediglich der mittlere Rückraum der Neuhäuser konnte sich einige Male schön durchsetzen und unsere Deckungsspieler hinterlaufen. Nach und nach konnte aber auch dieses Loch in der Abwehr gestopft werden, und als auch Eliya im Tor immer mehr ins Spiel rein fand und einige tolle Paraden auf Reihe zeigte, schlug das Ergebnispendel dann doch deutlich in unserer Richtung aus. So betrug die Halbzeitführung für uns bereits mehr als 10 Tore, und alle Spieler konnten Spielminuten sammeln und Torerfolge bejubeln.

In der zweiten Halbzeit sollte sich das Bild nicht mehr wesentlich ändern, auch Neuhaus gönnte allen Spielern und Spielerinnen der gemischten Mannschaft ihre Einsatzzeiten, und wir konnten die gute Leistung aus dem ersten Durchgang bestätigen und die Führung stetig erhöhen. Mit dem Schlusspfiff stand dann ein verdienter, wenn auch ein vielleicht paar Tore zu hoch ausgefallener 41:13 - Auswärtssieg auf der Anzeigetafel.

Herausheben lässt sich aus einer tollen Mannschaftsleistung eigentlich keiner, auf allen Positionen wurde super gekämpft, und auch die vielen Wechsel brachten nie einen Bruch ins Spiel. Sehr erfreulich war die sichtlich verbesserte Spielfreude und Ballsicherheit in der Vorwärtsbewegung, selbst in der zweiten Halbzeit und bei schwindenden Kräften wurde einige Male sehenswert und schnell nach vorne kombiniert, so dass auch die zahlreichen Eltern auf der Tribüne lautstark ihre Begeisterung bekundeten. Vielen Dank an alle mitgereisten Fans, Ihr wart super!

Weiter geht es nun am kommenden Samstag um 16 Uhr in Augustdorf gegen die 2. Mannschaft der gastgebenden „Sandhasen“, und damit im Quasi – Endspiel um Platz 1 in dieser Quali – Runde für unsere Jungs. In diesem letzten der drei Qualifikationsspiele treffen nämlich die beiden bisher doppelt siegreichen Teams aufeinander, so dass ein spannendes und umkämpftes Spiel zu erwarten ist. Die Jungs werden aber erneut alles geben, um sich mit einem positiven Abschluss auf die Zielgerade vor den Sommerferien zu begeben, und hoffen erneut auf zahlreiche Unterstützung von den Rängen!

In Neuhaus am Ball waren: Eliya (Tor), Valentin, Julius, Justus, Jarne, Linus, Aaron, Mats, Thorge, Jannick, Gitano

 

 

Bericht von David Schäfers

Gelesen 202 mal